Gesundheit und Versicherungen

Hier findest Du einige Beispiele für eine mögliche Katzenversicherung. Diese erscheinen meist am Anfang nicht erforderlich und werden erst mit dem Alter der Katze interessant, denn da kommen ja wie auch bei uns die meisten "Wehwehchen".

 

Sollte die Katze an einer Erkrankung dauerhaft leiden oder gar eine Operation erforderlich werden, können die Kosten sehr schnell in einen drei- bis vierstelligen Bereich gehen. Daher sollte man abwägen, ob man hier bereits schon dauerhaft von Anfang an eine passende Versicherung für seinen Liebling abschließt.  

Anzeige

Petplan

besitzt mehr als 30 Jahre Erfahrung im Tierkrankenversicherungsgeschäft und ist mit weltweit über 1 Millionen versicherten Tieren der größte Anbieter von Tierkrankenversicherungen.

Welche Tiere können versichert werden:

  • Hunde
  • Katzen
  • Kaninchen

Die AGILA Haustierversicherung AG

gehört in Deutschland und Österreich mit über 170.000 Verträgen zu den größten Tierversicherungen für Hunde und Katzen und profitiert von über 20 Jahren Erfahrung. AGILA wurde für ihre Leistung mehrfach von der Zeitschrift ÖKO-TEST mit der Bestnote "sehr gut" bewertet und bietet ihren Kunden einen schnellen und zuverlässigen Service, was auch der TÜV-NORD bestätigt.