Trinkbrunnen Vergleich


>>> Empfehlung <<<

Trinkbrunnen Katze Vergleich

Lucky-Kitty Keramik Katzenbrunnen

 

  • Ausgezeichnet mit dem renommierten Plus-X-Award als "Bestes Produkt 2015/2016", Testsieger und Gewinner des "A'Design Award" 
  • KEIN PLASTIK! Hygienische, handgearbeitete Keramik - deshalb frei von schädlichen Weichmachern, einfach zu säubern und unbegrenzt haltbar.
  • Kann helfen Nieren- und Harnwegserkrankungen Ihrer Katze(n) zu verhindern - von Tierärzten empfohlen.

>>> Preis / Leistung Tipp <<<

Catit Senses 2.0 Blumentrinkbrunnen

 

  • Regt Heimtiere zum Trinken an
  • Trägt zur Gesundheit des Tieres bei
  • Frisches, besser schmeckendes gefiltertes Wasser
  • Wasserkapazität: 3 Liter
  • Einfach im Gebrauch

PetSafe

automatischer Trinkbrunnen Avalon 

 

  • Mit dem PetSafe Drinkwell Trinkbrunnen für Katzen und Hunde bleibt Ihr Haustier stets hydriert. Der organische Filter hält das Wasser frisch, was zum Trinken animiert.
  • Durch die leise Tauchpumpe und Anti-Rutsch-Füße kann der energiesparsame Wasserspender problemlos im Alltag eingesetzt werden.
  • Die hohe Trinkschale ist ideal für ältere und arthritische Tiere

PETKIT

  • Wasser-Shortage Alarm 
  • Automatische Power-Off 
  • "Filterwechsel" Erinnerung 
  • Triple-Reinigungs-System 
  • intelligenter Arbeitsmodus 
  • einzigartiger Water Flow
  • ultra-silent Pumpe 

Hommii Haustier Blumentrinkbrunnen 

  • Vollkommen automatisch, einfach anzupacken. Der Blumentrinkbrunnen arbeitet mit fließendem Wasser, um Ihr Haustier dazu zu ermuntern, mehr zu trinken
  • Angenehme Oberfläche für Schnurrhaare bei gleichzeitig komfortabler Höhe für Kätzchen und erwachsene Katzen 
  • Der Filter reinigt und enthärtet hartes Leitungswasser und filtert gleichzeitig Haare, Sedimente und Verunreinigungen. 

Warum solltest du einen Trinkbrunnen kaufen ?


Katzen trinken genetisch bedingt nur sehr ungerne stehendes Wasser. Stehendes Wasser war in der urgeschichtlichen Landschaft meist brackig und verkeimt, fließendes Wasser hingegen immer frisch und sauber - das haben unsere Katzen bis heute in den Genen gespeichert; deshalb trinken Katzen, denen nur stehendes Wasser angeboten wird, oft zu wenig - oft mit dramatischen Folgen für die Gesundheit. 

 

Der Katzentrinkbrunnen animiert deine Katze durch permanent fließendes Wasser ausreichend zu trinken; die Nieren werden gut durchspült, Mineralstoffe haben keine Zeit Ablagerungen in Form von Harngrieß und Harnsteinen zu bilden. Ein Trinkbrunnen für Katzen ist förderlich für deren Gesundheit, denn so kannst du sicher sein, das deine Katze wirklich genug trinkt. Deshalb empfehlen Tierärzte den Katzentrinkbrunnen. 

Unsere Empfehlung: Der Lucky-Kitty Katzenbrunnen

Trinkbrunnen für die neue Katze

Der Lucky-Kitty Katzenbrunnen wurde für den Dauerbetrieb im Alltag entwickelt - er ist extrem einfach und in wenigen Minuten gereinigt, da aus sehr hochwertiger Keramik und ohne Ecken und Kanten im Inneren, er hat eine nahezu geräuschlose, energiesparende 2 Watt Qualitätspumpe die auf 12 Volt Niedervolt läuft und kann auch von kräftigen Katzen weder verschoben noch geöffnet werden und du sparst hohe Folgekosten für Ersatz-Wegwerffilter, die du bei den meisten Plastikbrunnen regelmäßig nachkaufen müssen; beim Lucky-Kitty Katzenbrunnen werden bei höchster Hygieneleistung keine teuren Nachkauffilter benötigt, es gibt allerdings einen Langhaar-Dauerfilter als Zubehör. 

Trinkbrunnen für die neue Katze

Das Material ist hygienische Keramik. Es gibt ihn in verschieden Farben, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Der Brunnen fasst ca. 1,5 Liter Wasser.

Wie funktioniert ein Trinkbrunnen ?

Lucky Kitty Katzenbrunnen Funktionsweise

Eine einstellbare Niedervoltpumpe pumpt das Wasser aus der Unterschale durch einen durchsichtigen Silikonschlauch und einer Öffnung in die Oberschale. Das Wasser läuft auf der wellenförmigen Oberfläche nach unten in den Wasserauslass in die Unterschale.

 

Der Trinkbrunnen besteht nur aus wenigen Teilen:

  • Ober- und Unterschale
  • Silkionschlauch mit Winkelstutzen
  • Pumpe
  • Silikonring
  • Kabel / Netzteil

 Der Zusammenbau geschieht wie folgt:

  • Die Pumpe hat Saugfüße und wird in der Unterschale platziert.
  • Der Schlauch wir in die Pumpe gesteckt und mit dem Oberteil verbunden (Tipp: das geht ein wenig straff, dafür den Schlauch einfach ein bisschen befeuchten).
  • Das Kabel wird in Aussparungen gelegt, damit es nicht gequetscht werden kann. 
  • nun das Wasser einfüllen (ca. 1,5 L)
  • das Kabel am Netzteil anschliessen und schon gehts los.

Unser Lucky Kitty Trinkbrunnen ist nun bei uns angekommen. Er lässt sich wirklich sehr einfach aufbauen.

Lucky Kitty Katzen Trinkbrunnen

Wie kann man eine Katze an einen Trinkbrunnen gewöhnen ?

Der Trinkbrunnen wurde von unseren beiden Katern direkt sehr gut angenommen. Es bedurfte keiner Eingewöhnung, die Kätzchen waren so neugierig und haben ihn direkt angenommen. Wir haben zwar immer eine Schale mit Wasser bereitstehen, aber der Trinkbrunnen ist eindeutig der Favorit.

 

Hier könnt ihr euch mal den ersten Kontakt unserer Kätzchen mit dem Trinkbrunnen direkt nach dem Aufbau anschauen.


Tipp: 

Bewegungsmelder für den Trinkbrunnen


Eine weitere Empfehlung möchten wir dir geben, soll der Brunnen nicht durchweg laufen, empfiehlt sich ein Zwischenstecker mit Bewegungsmelder, welcher individuell eingestellt werden kann. Wir haben den ChiliTec Zwischenstecker bestellt. 

 

Die Reichweite beträgt 2-9m. Er hat einen Dämmerungsschalter. Die Empfindlichkeit ist einstellbar. Die Laufzeit ist einstellbar zwischen 10 Sekunden und 7 Minuten.